IMG-Rehasportmassnahmen


Rehasportmaßnahmen

Rehasportmaßnahmen werden durch Ärzte verordnet und von den Krankenkassen getragen. Eine Rehasportmaßnahme verfolgt eine mittel- bis langfristige Herangehensweise. Im Regelfall werden hier 50 Übungseinheiten empfohlen mit einer Trainingshäufigkeit von 1 – 2 Einheiten im Verlauf einer Woche.

Vereinbaren Sie einen Termin für ein Informationsgespräch bei uns. Anschließend lassen Sie die Verordnung von Ihrer Krankenkasse genehmigen und dann können Sie auch schon beginnen.

IMG-Ziele-Rehasport


Ziele des Rehasports

Rehasport hat vor allem das Ziel:

• die Krankheitsbeschwerden zu mindern
• den Verlauf einer Krankheit positiv zu beeinflussen
• die Arbeitsfähigkeit wiederherzustellen
• die Leistungsfähigkeit, die Ausdauer und die Belastbarkeit zu steigern
• Eingliederungshilfe für Menschen mit Behinderung zu ermöglichen
• soziale und psychische Stabilisierung zu fördern
• Hilfe zur nachhaltigen und langfristigen Selbsthilfe zu geben

Diese Website verwendet Cookies. Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen